Rundumm Rii

Berta Thurnherr

Rundumm Rii

Diepoldsauer Texte
edition spoken script 47
Der gesunde Menschenversand, 2023
Klappenbroschur, 184 Seiten
978-3-03853-134-0

25,00 CHF

Erscheint am 10. März, Vorbestellungen möglich!

 

Seit Jahren befasst sich Berta Thurnherr mit der Diepoldsauer Mundart, hat Geschichten gesammelt und aufgeschrieben und dem Klang dieser Sprache nachgespürt. Doch sie ist mehr als eine Bewahrerin des “Tippilzouar” Dialekts – sie ist eine Neuschöpferin.
Mit “Rundumm Rii” erscheinen Thurnherrs Gedichte, Sprachspielereien, Geschichten und Verse in Buchform. Spielerisch setzt die Autorin Wort für Wort und Klang für Klang das “Tippilzouarische” zu neuem Sinn zusammen. Mit Wortschöpfungen und dem Einbinden von Fremdwörtern lotet sie die musikalischen Möglichkeiten dieser Sprache aus.
Erzählt wird von Liebe und Trauer, von Lust und Last des Alltags, von der Schönheit der Natur und vom Leben am Alten Rhein. Und es ist die weibliche Sicht auf den Alltag, der empathische Blick auf Nichtprivilegierte und die direkte Art, Dinge beim Namen zu nennen, die den Texten ihre persönliche Note verleihen. Mit Poesie und Witz spürt Berta Thurnherr den scheinbar kleinen Dingen nach, die das Leben lebenswert machen.


Berta Thurnherr

Berta Thurnherr, geboren 1946, lebt als Autorin und Erzählerin in Diepoldsau. 2018 wurde sie mit dem Rheintaler Kulturpreis "Goldiga Törgga", 2021 mit dem Anerkennungspreis der Kulturstiftung des Kantons St. Gallen ausgezeichnet. Zahlreiche Veröffentlichungen, unter anderem "As wöart schù wööara, ma tuat wamma kaa" (Buch mit 2 CDs).

Bild: Ayse Yavas