search

Antipro

2011 gegründetes, interdisziplinär arbeitendes Künstlerkollektiv aus Winterthur. Antipro ist immer wieder in anderen Formationen aufgetreten und hat ortsspezifische Interventionen und Musikperformances realisiert. Ihre Arbeit trug sie 2013 bis nach Ouagadougou in Burkina Faso. Im Zentrum stehen Fragen nach dem Verhältnis zwischen Künstler, Werk und Publikum.

Mitglieder: Vincent Hofmann, Beat Wipf, Mira Frehner, Daniel Gisler, Reto Karli, Roman Näf.


www.antipro.ch