search

Achtung Niemand

Achtung Niemand, so heisst das neue Musikprojekt von Jürg Halter. Begonnen hatte er es mit dem legendären Luzerner Schlagzeuger Fredy Studer (1948-2022) und dem renommierten Pianisten Roberto Domeniconi, die beide auf einem Grossteil der Lieder des Albums zu hören sind. Im Studio kamen dann zusätzlich noch Luk Zimmermann (Mitgründer von Lunik) als Produzent und Musiker dazu und zahlreiche musikalische Gäste wie Andreas Schaerer, Kalabrese und Milan Slick u.a. .
Live-Band: Jürg Halter (voc), Luk Zimmermann (git, synths), Fabian Bürgi (drums), Milan Slick (synths, git, voc)


Bild: Rob Lewis


www.achtungniemand.ch

Agenda