search
Basel / 28. November 2021 / 17:00
Atelierlesung

Mitch Heinrich : Panamahut der Steine

Herzliche Einladung zum 138. Atelierkonzert!

 

Klang, Ton und Phon – der Einbezug des Schalls in die Wirkung des Geschriebenen ist seit Urzeiten (und nicht erst seit Kurt Schwitters’ “Ursonate”) ein grundlegender Werkstoff von Poetik und Poesie. Für Mitch Heinrich war der Sound schon immer Mittelpunkt eines erweiterten, nicht linearen Verständnisses von Dichtung.

Mitch Heinrichs neues Buch “Panamahut der Steine” enthält Anagramme und Lautgedichte. Darin seziert er die Sprache des Alltags, sammelt Floskeln, Sottisen und Ekstasen und schickt uns auf wortsteinigem Weg durch Patterns und Strukturen, durch Letterntausch und Sinnverschlingungen fern der literarischen Überheblichkeit. Live ist der Mann aus Wuppertal ein Erlebnis: Die Töne dieser “Körpermaschine” erreichen wohltemperiert die Rückwand eines jeden Raums.

 

Es gelten die üblichen Zertifikatsregeln!


Adresse

Klingentalstrasse 72
4057 Basel
(Tramhaltestellen Messe und Clarastrasse, Klingeln bei Dominique von Hahn / Christoph Schiller)