search
Bern / 8. März 2022 / 20.00
Lesung und Konzert

Sarah Elena Müller : Culturestress / Cruise Ship Misery

Culturestress & Cruise Ship Misery laden zu einer garstigen Rundfahrt durch die Missverständnisse und Zivilisationsstrukturen der Gegenwart. Ob in Buchform oder musikalischer Zusammenarbeit mit der Berner Sängerin Milena Krstic untersucht die Autorin Sarah Elena Müller in ihren Texten die physischen und mentalen Gefangenschaften, die das Leben bereithält. Das im Herbst beim Verlag der gesunde Menschenversand erschienene Buch „Culturestress – Endziit isch immer schon inbegriffe“ versammelt konkrete Szenen des Unbehagens, das Spoken Word Duo „Cruise Ship Misery“ widmet sich diesen in abstakt-poetischer Form. Druck- und humorvoll erklärt Milena Krstic mit ihrem Gesang den Graus zur Party und alle musikalischen Stilregister werden gezogen, während der Text simultan mitläuft und die totale Kontrolle ausruft.

Sprache: Mundart / Deutsch
Texte und Komposition: Sarah Elena Müller
Gesang und Interpretation: Milena Krstic
Übertitel: Sebastian Tackmann


Adresse

Buchhandlung Stauffacher
Neuengasse 25-37
3011 Bern