search

Neu: Guy Krneta - Die Perücke

Kompromisslos widmet die Regisseurin Rike ihr ganzes Leben dem Theater. Nichts mehr vom Leben erwartet die junge Esther. Aus einem Stück Lebens- und Theatergeschichte hat Guy Krneta einen bewegten und bewegenden Roman geschrieben. In der hochdeutschen Übersetzung von Uwe Dethier wird das Buch zur bestechenden Fortsetzung des deutschsprachigen Theater- und Entwicklungsromans.

Zum Buch

Sommerlesungen Botanischer Garten Bern

Unter dem Titel "mir nähs wies chunnt" findet im Botanischen Garten in Bern eine Sommer-Lesereihe mit Menschenversand-Autor*innen statt. An neun Abenden lesen Ernst Burren, Dragica Rajčić Holzner, Gerhard Meister, Rolf Hermann, Ariane von Graffenried, Roland Reichen, Andri Beyeler/Sebastian Krähenbühl, Matto Kämpf und Stefanie Grob. Organisator: Förderverein Menschenversand.

zur Agenda

Neu: Roland Reichen - Auf der Strecki

Roland Reichen erzählt Geschichten einer Familie, die am Rand steht. Hinterwäldlerisch, geplagt, zuweilen aufmüpfig ist der Clan. Viele Erwartungen und noch mehr satte Enttäuschungen, Drogen, alltägliche Gewalt, ein holpriges Deutsch mit starkem Dialekteinschlag und eine schonungslose Komik verbinden sich zu einer aberwitzigen Unterschichten-Familiensaga.

zum Buch